Gesundes Führen. Achtsam. Energetisch. Enstpannt.

|   Verbandsleben

Reges Interesse bei der Kooperationsveranstaltung mit dem WEMID Partner BKK Pro Vita

„Gesundes Führen. Achtsam. Energetisch. Enstpannt.“ ist ein Gemeinschaftsprojekt der Betriebskrankenkassen und des WEMID e.V. und wird gefördert von der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung im Auftrag des Bundesministeriums für Gesundheit. Ziel des Projekts ist es, Unternehmen bei dem Bemühen zu unterstützen Gesundheit und Motivation zu erhalten und zu fördern.

Gerade kleiner betriebe müssen flexibel bleiben und sich den täglich wechselnden Anforderungen stellen. Betriebliches Gesundheitsmanagement leistet hier gute Dienste und hilft Beschäftigten gesund zu bleiben.

Die Veranstaltungen im WEMID Hauptstadtbüro und in der Hauptverwaltung der BKK ProVita in Bergkirchen fanden zahlreiche Teilnehmer Hinweise und Tipps für die Einführung eines betriebliches Gesundheitsmanagement.