1. Herbstempfang der Region

Erstellt von Dr. Georg Fichtner | |   Regio-Landshut

WEMID Landshut Stadt und Land lud zum 1. Herbstempfang der Region

Netzwerken in lockerer Atmosphäre mit viel regionalem Flair.

Vergangenen Freitag Abend lud der Werteorientierte Mittelstand Deutschland e.V. (WEMID) der Region Landshut Stadt und Land zum ersten Herbstempfang der Region, zum Wasmyr-Hof in Altdorf-Aich, ein. Unter dem Motto „Tanz in den Herbst“ folgten knapp 100 Gäste der Einladung.

Der WEMID RegioVerbandsvorsitzende Michael Munz begrüßte die Gäste und ging in seiner kurzen Ansprache insbesondere auf die Bedeutung eines funktionierenden regionalen Netzwerks aus Unternehmern, Selbständigen und Führungskräften ein.
Gleichzeitig stellte er die Wichtigkeit der Digitalisierung im Mittelstand dar. Hier bringt der WEMID gerade einen Werteführerschein für Unternehmer und ihren Mitarbeitern als App heraus und kann somit zum digitalen Zeitalter werteorientiert genutzt werden.

Im Anschluss hielt der Präsident des Werteorientierten Bundesverbandes Marco Altinger, eine kurze Rede. Darin ging er auf tagespolitische Themen, wie z.B. den Umweltschutz ein. Er erklärte, dass dieser sehr wichtig für uns alle sei und das Thema angekommen ist. Gleichzeitig mahnte er in seiner Rede davor, viele andere wichtige Themen in Deutschland nicht zu vergessen.
So forderte er den besseren Ausbau von flächendeckenden und schnellem Internetanschluss und die Verbesserung der Infrastruktur in Deutschland. Auch die bessere Beachtung der Unternehmerinnen lag im besonders am Herzen.

Diese Begeisterung konnten die Frauensprecherinnen im WEMID Helene Hart und Angelica Egerth, in einer anschließenden Rede versprühen.

Natürlich kam bei diesem Beisammensein auch das gesellige nicht zu kurz. Denn dafür sorgten unter anderem musikalische und tänzerische Darbietungen der Neuhausner Stadlplattler.

So erwies sich der „Tanz in den Herbst“ als rundum gelungener Abend, der im nächsten Jahr wieder stattfinden soll.

Hier gelangen Sie zur Bildergalerie.

Präsident, Vorstand, Frauen im WEMID, Bürgermeister von Altdorf Helmut Maier und die Stadlplattler