Werte müssen gepflegt werden. Jahresempfang des Bundesverbands „Werteorientierter Mittelstand Deutschland e.V.“ mit Werte-Vortrag von Biathlon Weltmeisterin Vanessa Hinz

|   Pressemitteilung

Der im vergangenen Jahr neu gegründete Bundesverband „Werteorientierter Mittelstand Deutschland e.V“ (WEMID), hat ein rasantes Wachstum vorgelegt. Mittlerweile sind über 650 Unternehmer und Führungskräfte in ganz Deutschland Mitglied und profitieren von den umfangreichen Leistungen des Verbandes. Für Präsident Marco Altinger ist dies Ansporn aber auch Bestätigung, dass Unternehmen und auch Führungskräfte Werte leben und durchaus Platz für einen weiteren Mittelstandsverband in Deutschland ist. „Wir sind stolz auf dieses großartige Wachstum, zeigt es doch, dass Werte in der deutschen Unternehmerschaft einen hohen Stellenwert haben. 2017 wollen wir uns noch stärker für unsere Mitglieder einsetzen“, so Marco Altinger.

Der Verband lädt ertsmalig zu seinem Sommerempfang mit Vertretern aus Wissenschaft, Kunst, Sport, Politik und eben Unternehmern ein.
„Besonders freut es mich, dass die Biathlon Weltmeisterin Vanessa Hinz einen Vortrag über Werte im Leistungssport halten wird“, so Werteverbandspräsident Altinger.

Der Sommerempfang findet am 18.Juli 2017 um 18:30 im Piccolo Mondo, Klausenberg 17, 84036 Landshut über den Dächern von Landshut statt.
Interessierte Unternehmer können sich unter info@wemid.de über den Verband und Sommerempfang informieren.

Für Rückfragen steht Ihnen unser Referent für Politik und Öffentlichkeitsarbeit Herr Dr. Georg Fichtner unter 0871/43074753 oder 0174/9742038 gerne zur Verfügung.